Europaweite Kampagne zur Aufklärung und Information über Kopf-Hals-Tumore

5. Aktionswoche Kopf-Hals-Tumore vom 18. bis 22. September 2017

Die "Make Sense" Kampagne wurde von der Europäischen Kopf-Hals-Gesellschaft (EHNS) in Zusammenarbeit mit den Landesorganisationen ins Leben gerufen. Ziel ist es, das Bewusstsein für Kopf-Hals-Tumore in der Bevölkerung zu schärfen und durch Aufklärung und Früherkennung die Heilungschancen zu verbessern.

Wir freuen uns, dass Sie und Ihre Klinik die fünfte Aktionswoche zu Kopf-Hals-Krebs mit einem eigenen Patiententag am unterstützen möchten. Bitte füllen Sie hierzu das nachfolgende Formular aus:

Ansprechpartner für Agentur

Ja, unsere Klinik nimmt teil.
Klinik*:
Ansprechpartner*:
Anschrift der Klinik*:
Telefon*:
E-Mail*:
Ja, bitte senden Sie uns kostenlos 350 Patientenflyer als
Print-Ausgabe an die o. g. Adresse zu.

Die mit einem Sternchen * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Inhalte der Flyer

Gern möchten wir Ihnen die kostenlose Ankündigung Ihrer Veranstaltung auf einem Flyer anbieten, der dann in Kürze auf der Seite www.kopf-hals-krebs.de für Patienten zum Download bereit stehen wird. Vor Veröffentlichung erhalten Sie den PDF-Flyer noch einmal zur Freigabe. Bitte füllen Sie hierzu das nachfolgende Formular aus:

Anschrift der Klinik/
des Veranstaltungsortes:
Ansprechpartner:
Telefon:
Fax:
E-Mail:
Link zur Klinik:
Patienten müssen sich anmelden.
Datum des Patiententags
Agenda (Kurzbeschreibung):
Anfahrt zum Veranstaltungsort:

Das Anmeldeformular können Sie hier auch als PDF-Datei herunterladen und uns ausgefüllt zusenden.

Alternativ können Sie uns auch einen eigens gestalteten Flyer zusenden, falls Sie bereits einen solchen haben sollten. Bitte senden Sie uns Ihren Flyer an kopf-hals-krebs@kwhc.de.

Sicherheitsabfrage:

Bitte geben Sie zur Übermittlung Ihrer Daten die Zahl 23440 in das folgende Feld ein.
Dadurch wird sichergestellt, dass die Eingaben nicht automatisch vorgenommen werden.

Impressum